Seiten
LOB-Ermutigungsschule | WerWirSind
16557
page-template-default,page,page-id-16557,qode-listing-1.0.1,qode-social-login-1.0,qode-news-1.0,qode-quick-links-1.0,qode-restaurant-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,side_area_uncovered_from_content,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-12.1,qode-theme-bridge,bridge-child,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.2,vc_responsive

Die LOB-Ermutigungsschule

Was wollen wir eigentlich? Freunde, wir träumen davon, dass viele viele viele- ach einfach ganz viele unterschiedliche Menschen, Junge und Alte, Kleine und Große, Gläubige und noch nicht Gläubige, in Kontakt mit dem Herzen Gottes kommen.

Wir träumen davon, dass sie IHN etwas mehr kennen und lieben lernen.

Und die LOB-Ermutigungsschule möchte dabei helfen, möchte es Ihnen/ Dir leicht machen.

Du kannst dir die Einheiten in aller Ruhe anhören, zu deiner Zeit in deinem Tempo. Die schriftlichen Ausarbeitungen dazu helfen dir, ein praktisches Packende für dich zu finden. Und die Segnungstage …ja da wollen wir uns mal von Angesicht zu Angesicht sehen, über das gehörte sprechen, austauschen, deine Meinung hören, mit dir gemeinsam über IHN staunen und dich segnen.

Wir freuen uns auf Sie/ auf Dich

Eure Dieter und Maria

 

Lade dir den aktuellen LOB-Flyer herunter: PDF-Download

Über die Menschen hinter der LOB-Ermutigungsschule

Heinz-Dieter und Maria Hamann sind seit über 27 Jahren verheiratet. Sie haben keine eigenen Kinder.

Der Name Heinz-Dieter bedeutet: der Heimatgeber, dafür steht er mit seinem ganzen Leben. Ein Leidenschaftlicher „Baupastor“, der es liebt, den Kindern des Allerhöchsten Raum zu verschaffen, in dem sie mit ihrem Gott gemeinsam leben können.

Maria ist eine „Vollbluthirtin“, sie liebt es mit dem Vater in die Tiefe zu schauen, und zu hören, WAS SAGT ABBA denn zu diesem kostbaren Menschen.

Gemeinsam wollten sie helfen unterstützen die KINDER GOTTES IN DIE HERRLICHE FREIHEIT hinein zu begleiten.

Jetzt leiten sie  gemeinsam die LOB-Ermutigungsschule,  eine Bibelschule für alle die ihre Beziehung zu Gott vertiefen wollen und ihren Platz im Reich Gottes zu finden möchten.

Beide haben eine tiefe Leidenschaft dafür das „Herz von Menschen in Kontakt mit dem Herzen Gottes zu bringen“.

Ihre Lehre ist von vielen kreativen und prophetischen Elementen und Zeichenhandlungen begleitet.

Ihnen ist besonders die Alltagstauglichkeit und Umsetzbarkeit auf das persönliche Leben ihrer Lehren wichtig.

In ihren Seminaren liegt ein besonderer Schwerpunkt auf der Ermutigung durch das Wort Gottes und dem „miteinander ausprobieren“ selbst zu hören, zu erfahren wie sehr unser ABBA Gott seine Kinder liebt. Und in diesen Prozessen dann Wiederherstellung und Erneuerung zu erleben.

Dazu gehören Themen wie: Gott als Vater erleben, Jada – eine einzigartige Beziehung, Fließen im Heiligen Geist, innere Heilung und Erneuerung, Gottesbilder, Leben in IHM  und vieles mehr.